Rhyfallcup 2018 (P1 -P3)

Wettkampf P1

Der erste Wettkampf im Kunstturnjahr 2018 fand heute für unsere P1- Turnerinnen in Neuhausen am Rheinfall statt. Den weiten Weg dorthin nahmen Joelle, Rea, Galina, Nira, Joel und Mirja sowie das Trainerteam Maxi und Lucuan unter die Räder. Für manche war es der erste grosse nationale Wettkampf überhaupt. Die Nervosität war teils sehr spürbar.

Mit viel Elan wurde in zwei verschiedenen Gruppen gestartet. Teils gelangen die Übungen schon sehr gut. Zweimal wurden vom Speacker Gym -Center- Turnerinnen ausgerufen. Rea und Joelle zeigten zwei super Sprünge. Am Schluss wurden Rea, Mirja und Joelle mit einer Auszeichnung für ihre Leistungen belohnt. Herzlichen Dank Maxi und Lucian für die intensive Betreuung.

 

P1 (96 Tui)

22. Rea Blaser*

23. Mirja Sommer*

26. Joelle Duppenthaler*

55. Nira Bessire

78. Galina Salzmann

83. Jael Lehmann

Abw.: Suna Biret, Lara Isaj

 

Wettkampf P2

Fiona, Noemi und Yara zeigten einen guten Wettkampf. Noemi verpasste ganz knapp eine Auszeichnung.

P2 (83 Tui)

34. Noemi Ossig

40. Fiona Stöckli

47. Yara Krügel

Krank: Maleah Mathis

Wettkampf  P3

8. Malin Wäffler

15. Amélie Waldner

16. Lina Moor

27. Alessia Rau

29. Larissa Fuhrer

Für unsere P3-Turnerinnen war der Start in die neue Wettkampfsaison nicht ganz einfach. Zum einen liegt das daran, dass der Übergang vom P2 zu P3 allgemein als schwierig gilt. Viele Mädchen hören auf diesem Niveau mit dem Kunstturnen auf oder wechseln ins leichtere Programm Open, was an der geringen Anzahl Turnerinnen in diesem Programm ersichtlich ist. Und zum anderen turnen sie einige Elemente diese Saison zum ersten Mal. Beim Sprung holten sich alle 5 Turnerinnen (Miranda Wimberger ist zurzeit verletzt) gute Noten. Am Stufenbarren besteht dafür noch ziemlich viel Steigerungspotential. Die Nervosität des ersten Wettkampfes der Saison machte sich denn auch durch ungewohnte Stürze bei den Bodenübungen bemerkbar. Schliesslich konnte aber Malin mit dem achten Rang eine Auszeichnung entgegennehmen, herzliche Gratulation Malin!

Grundsätzlich ist es bemerkenswert, dass auch auf diesem Niveau noch 6 Turnerinnen aus dem Gym Center Emme dabei sind. Bravo Alessia, Amélie, Larissa, Lina, Malin und Miranda, ihr macht das super!

 

Alle Fotos

Sportart: