Luzerner Kunstturnerinnentage 2018

In Luzern fand der letzte Qualifikations Wettkampf für die Juniorinnen Schweizer Meisterschaften in Bern am 9./10 Juni (P1-P5) und die Schweizer Meisterschaften der Elite und Seniorinnen in Frauenfeld am 22./23. September statt. Dementsprechend nahmen fast alle Vereine an diesem Wettkampf teil, die Halle war zum Bersten gefüllt.

P1 (134 Tui)

37. Joelle Duppenthaler*

45. Mirja Sommer*

54. Lara Isaj

56. Rea Blaser

Abw. Jael Lehmann, Nira Bessire, Galina Salzmann, Suna Biret

 

P2 (113 Tui)

44. Maleah Mathis*

69. Yara Krügel

71. Noemi Ossig

Abw.: Fiona Stöckli

 

 

 

P3 (48 Tui)

19. Amélie Waldner *

34. Alessia Rau

39. Lina Moor

47. Larissa Fuhrer

 

P5 (15 Tui)

7. Aline Baumgartner *

8. Alena Sommer

 

P6A (30 Tui)

3. Naomi Ingold

4. Anina Enzler*

7. Naomi Krügel*

 

Unsern 3 P6A Turnerinnen lief es optimal, alle kamen ohne Sturz durch ihr Programm. Zudem konnten Naomi I. und Anina am Barren mit Bestnoten punkten und Naomi K. zeigte eine schwierige und gelungene Balkenübung. Mit den Rängen drei, vier und sieben dürfen die Turnerinnen sehr stolz sein.

 

Vielen Dank an Maxi und Lucian für die intensive Betreuung.

 

Alle Fotos

Sportart: