SM-Morges

Schweizer Meisterschaften Kunstturnen Amateure

8. Rang Naomi Ingold (Diplom)
20. Rang Michelle Siegenthaler

Naomi Ingold und Michelle Siegenthaler qualifizierten sich unter den besten Amateurinnen der Schweiz für die Schweizer Meisterschaften in Morges.
Michelle zeigte trotz ihrer Verletzung eine sehr schöne Bodenübung, einen Tsukahara am Sprung zum Stand und eine flüssige Barrenübung. Nur am Balken musste sie nach dem Rückwärtssalto einen Sturz in Kauf nehmen. Michelle hatte anfangs Saison nie damit gerechnet, dass sie sich für die SM qualifizieren könnte. Umso grösser war nun die Freude, dass ihr einen guten Wettkampf gelang. Ganz herzliche Gratulation, Michelle.
Naomi als Drittqaulifizierte erschwerte ihre Übung am Barren mit der Katschevgrätsche. Leider misslang ihr dieses schwierige Flugelement und sie musste eine tiefe Note in Kauf nehmen. Naomi gab aber nicht auf und zeigte eine sturzfreie Balkenübung und eine schöne Bodenübung mit dem Doppelsalto zum Stand. Als Achte konnte sie sich noch ein Diplom ergattern. Auch dir herzliche Gratulation, Naomi!
Vielen Dank an Maxi und Lucian, die die Mädchen während der ganzen Wettkampfsaison hervorragend betreuten. Auch unserer Kampfricherin Viola Jäggi gebührt nach der langen Wettkampfsaison ein grosses Dankeschön.


                                  

Facebook Gym-Center-Emme
 

Sportart: