TL-Löffingen

Trainingslager in Deutschland / Löffingen vom 7.-12.8.17

In den Schwarzwald nach Löffingen sind 16 Turnerinnen im Alter von 8-21 Jahren, in der letzten Ferienwoche, gefahren. Die Trainer Lucian und Maxi, sowie Michelle und Judith, haben die Mädchen in das blumenreiche Städtchen chauffiert.

Im Hotel „Hexenschopf“, gleich neben der Turnhalle, haben alle übernachtet.
Sehr schöne Zimmer und eine sehr gute Verpflegung zeichneten das Hotel aus.

Es wurde jeden Tag teilweise mehrfach trainiert, vor allem Athletik und Grundlagenelemente. Eine Schnitzelgrube wurde vor allem genutzt um Tsukahara in die weichen Schaumgummis zu üben.
Am letzten Tag überraschte alle Miranda mit einem Tsukahara gehockt in die Grube. Man muss wissen, dass Miranda sehr ängstlich ist.  Lucian zeigte es ihnen allen vor. Beide wurden mit viel Applaus belohnt. 23 Stunden Training war ein hohes Pensum, was aber alle Turnerinnen bravourös gemeistert haben. Dennoch war gegen Abend noch Zeit Unternehmungen durchzuführen.

Der erste und einzige sonnige Tag wurde nach dem Training genutzt, um in das nahegelegene „Waldbad“ zu fahren und eine Abkühlung zu genießen. Céline, Naomi und Michelle durften gemeinsam mit Lucian, nach dem Nachtessen, das Stadtfest besuchen.
Ein Stadtbummel mit Shopping wurde gleich am zweiten Tag unternommen.
 Mit einer Trainingseinheit am Mittwoch war der Nachmittag frei für den Besuch des „Schwarzwaldparkes“, welcher im Aussenbereich Tiergehege, Hüpfburgen und einen Streichelzoo hat und noch einem Indoorspielplatz. Die Zeit verging sehr schnell.
Am Donnerstag war „Wellness“ in der hauseigenen Saunalandschaft angesagt. Für einige jüngere Turnerinnen war es der erste Besuch einer Sauna und sie waren sehr begeistert. Auch Maxi hat sich eine einstündige Massage gegönnt.
Die drei älteren Turnerinnen organisierten, für den letzten Abend, kleine Geschenke und versteckten sie in den Zimmern der Mädchen. Das war, nach dem „Kofferpacken“ noch eine kleine Freude vor der letzten Übernachtung.
Nach einem Abschlusstraining und dem Mittagessen ging es in Richtung Schweiz mit kleinen Samstagstaus.
Das Trainingslager hat allen Turnerinnen sehr gut gefallen. M.G.

Sportart: