Jugendmeisterschaft: Sechs Podestplätze in vier Kategorien

K1 Turnerinnen

Heute gings mit 6 Turnerinnen aus dem K1 nach Burgdorf an die Jugendmeisterschaft. Die tollen Platzierungen von letztem Wochenende waren ja fast nicht zu toppen, daher waren wir alle gespannt, was uns der heutige Tag so bringen würde…Obschon sich hier und dort ein paar kleine Fehler einschlichen, turnten die Girls erneut sehr stark und überraschten uns am Schluss wieder mit hervorragenden Resultaten. Der letzte Wettkampf vor den Sommerferien brachte uns nicht nur eine Goldmedaille von Seline sondern auch gleich 5 Diplome von Elin, Sena, Elena und Lana. Nur Alba ging leider dieses Mal ganz knapp leer aus.Es war aber einmal mehr ein toller Wettkampf von einer tollen Gruppe. Das Saison-Ziel, welches ich mir erhofft hatte, haben die Mädchen bei weitem übertroffen! Herzliche Gratulation zu diesen super Leistungen. Wir können gespannt sein, wie es nach den Sommerferien weiter gehen wird. Vielen Dank an Raja Müller, welche uns heute als Hilfe zur Seite stand.

 

K2 Turnerinnen

Auch das K2, welches von Adrian gut betreut wurde, glänzte mit tollen Leistungen. Pascale gelang eine super Note am Reck und sie durfte sich am Schluss verdienterweise mit zwei weiteren Turnerinnen zusammen die Bronzemedaille umhängen lassen. Annina überzeugte einmal mehr mit einer hohen Sprungnote. Mit nur gerade 0,05 Punkten Rückstand auf den 3. Rang belegte sie am Schluss den 6. Platz mit Diplom. Yara turnte erneut sehr konstant und ausgeglichen und durfte daher als 19. auch ein Diplom in Empfang nehmen. Pechvogel des Tages war wohl Alessia, welche am Boden leider das allerletzte Element vergass und somit die gute Ausgangslage, welche sie sich an allen anderen Geräten geschaffen hatte, vergab. Sie ging mit Platz 50 knapp am Diplom vorbei.

Wären da nicht die etwas sehr strengen Bodenbewertungen gewesen, wäre wohl noch mehr möglich gewesen und Adrians Nerven hätten nicht so sehr gelitten ;)

K3 Turnerinnen

2. Eleonora Mangiarratti, 3. Jessica Büschi, 12. Julia Wang*, 13. Naemi Kopp*, 18. Enya Hänni* und 30. Julia Perucchi*

 

Auch an den Jugendmeisterschaften in Burgdorf konnten die Turnerinnen des K3 an ihre bisherigen Resultate anknüpfen. Heute reichte es leider nicht bis zuoberst auf dem Podest, aber mit den beiden Plätzen links und rechts vom 1´ten sind wir alle mehr als zufrieden. Weiter konnte das gute Gesamtresultat auch dadurch erreicht werden in dem alle Turnerinnen den Wettkampf mit einem Diplom beenden konnten. An dieser Stelle auch ein Dankeschön an die Trainer, Betreuer und allen die zu unseren Turnerinnen schauen und ihre Freizeit für diese opfern………

 

 

K4 Turnerinnen

1. Tamara Zbinden, 3. Anaëlle Berger, 4. Julia Reinmann, Muriel Berger und Dominique Ressnig, 8. Lena Mörker, Aline Schärer, 15. Raya Müller und Selina Schärer. Alle mit Diplom.

 

 

 

Sportart: